slow travel

Hessnatur – Insider Event am Bodensee Tag 2_Teil 1

23. März 2013

Ihr Lieben, wenn ihr mich jetzt sehen könntet. Gerade komme ich aus dem Spa. Nach einer wundervollen Anti-Stress Anwendung genoss ich noch ein paar Durchgänge im Dampfbad, inkl. einem ganz zauberhaftem (wenn auch auf meiner Haut etwas brennendem) Peeling, div. Masken und Versorgung mit entspannenden Tee-Sorten von Sonnentor.

Ich schwebe! :-)

hessnatur_13

Der Tag begann mit einem ganz zauberhaftem Frühstück, bei dem jeder – wirklich JEDER – zu vollem Genuss kam. Das Naturhotel Mohren versteht es wirklich seine Gäste zu verwöhnen. An dieser Stelle auch ein riesiger Dank an das Team des Hotels! :-)

hessnatur_8

Nach dem Frühstück starteten wird gleich zum ersten Workshop, Sonnentor (eine meiner liebsten Firmen überhaupt) erzählte und zeigte sehr viel zur Geschichte der Firma (hier könnt ihr euch dazu näher informieren), zu den Mitarbeitern und natürlich wurde viel über die einzelnen Produkte geredet. Und – ihr ahnt es sicher – wir durften ALLES probieren. Und das haben wir auch getan, über Suppen und Tees bis hin zu Keksen und Nachtischen…nichts wurde ausgelassen.

hessnatur_12 hessnatur_10 hessnatur_9 hessnatur_11

Zum Schluss bekamen wir noch eine phänomenale Tüte überreicht, gefüllt mit sehr schönen Produkten der Firma Sonnentor! :-)

hessnatur_14 hessnatur_15

Nachher sind wir noch zu einer Weinprobe geladen, danach zu einem 3-Gänge Menü. Ich bin sehr gespannt! :-)

Und werde mich jetzt noch ein wenig in die Kissen kuscheln!

Habt noch einen wundervollen Tag!

1000 liebe Grüße vom Bodensee! :-)

You Might Also Like

6 Comments

  1. Reply Sekundentakt 23. März 2013 at 19:26

    oooh, ich bin so neidisch *nach der tüte greif*
    :)
    viel spaß noch!

    • Reply Franzi 25. März 2013 at 08:30

      Vea, ich habe heute leider keine Tüte für dich :-D

  2. Reply Katharina 23. März 2013 at 23:08

    Schlaraffenland!! Genieß es!

  3. Reply silke 24. März 2013 at 21:29

    juchuuu, das klingt ja nach einem herrlichen Wochenende, wie schöööööön. Hab einen guten Heimweg!
    Liebe Grüße,
    Silke

  4. Reply Isabell 25. März 2013 at 08:28

    Wow NEID :)

  5. Reply Franzi 25. März 2013 at 08:31

    Oh ihr Lieben, ich bin ja sonst nicht so, aber der Neid ist echt angebracht *lach* :-)
    Es war sooo schön. :-)

1 Trackback/Pingback

  1. Reply Ein kleiner Jahresrückblick, das war 2013! | Wo geht's zum Gemüseregal 27. Dezember 2013 at 15:20

    […] Berichte dazu findet ihr hier: Tag 1 Tag 2.1, Tag 2.2Tag […]

Leave a Reply

* Pflichtfeld

*

* Ich stimme dieser Datenspeicherung zu