Rezepte

veganer Mango Lassi

11. März 2014

Guten Morgen ihr Goldschätze, 

die Rubrik Frühstück habe ich viiiiel zu lange links liegen gelassen, aber versprochen, das wird sich jetzt wieder ändern. :-) 

Das wirklich gesunde frühstücken fällt mir im Frühjahr und im Sommer immer leichter, man ist generell aktiver und wenn dann die Sonne noch so schön scheint, wie sie es gerade tut, tja…dann kommt eines zum anderen und schwupps hat man ein phantastisches und absolut gesundes Frühstück vor der Nase stehen. 

Frühlingsgefühle eben! :-)

veganer Mango Lassi

veganer Mango-Lassi – für 4 Gläser braucht ihr:

400 g Sojajoghurt 
1 Mango
3 EL Rosenwasser
1/4 TL Zimt
10 Kardamonsamen oder 1/2 TL Kardamonpulver
1 Prise Ingwer Pulver

Die Mango schälen und klein schneiden.

Gebt den Joghurt, die Mango, das Rosenwasser und die Gewürze in einen Mixer. Gut mixen, bis das Lassi eine schöne flüssige Konsistenz hat. 

Mit kleinen Mangostückchen servieren und genießen! 

veganer Mango Lassi

Lasst es euch schmecken! :-) 

Was löst in euch Frühlingsgefühle aus? Antwortet mir hier oder bei Facebook! Ich freu mich über eure Frühlingsauslöser! :-) 

You Might Also Like

0 Comments

    1 Trackback/Pingback

    1. Reply 10 Fragen an das Gemüseregal 17. November 2014 at 13:50

      […] natürlich! Mango Lassi ist der Knaller. Schnell gemacht, macht was her und ist nicht so schwer im […]

    Leave a Reply

    * Pflichtfeld

    *

    * Ich stimme dieser Datenspeicherung zu