Rezepte Unterwegs

Das Apfelkern & Kolibri trifft den ersten Schnee

10. November 2016

Ihr Lieben,

Es ist endlich passiert, WIR SIND UMGEZOGEN!!!

In die wunderschönste Wohnung, die es nur hätte werden können. Mit Apfelbaum und Eichhörnchen, mit Seeblick und Waldrand. Keine Sorge, ich zeig euch dieses kleine Wunder schon bald einmal ausführlich. 

Heute zeige ich euch aber erst einmal das wunderschöne „Apfelkern & Kolibri“ in Bad Homburg, denn das konnte ich – auf Grund einer Hochzeit im  wunderbaren Hessenpark  – endlich einmal besuchen. Verliebt hatte ich mich in dieses zauberhafte Cafè schon weit vorher, denn es war bei meiner liebsten Kochsendung „Hessen à la carte“ zu sehen. Ich weiß gar nicht wie oft ich den Beitrag schon gesehen habe, aber dass ich da hin müsste, das war mir vom ersten Moment an sowas von klar. 

apfelkern-und-kolibri_0005 apfelkern-und-kolibri_0006

Und wie es das Schicksal dann so wollte, konnte ich diesem wunderbaren veganen Cafè im August tatsächlich einen Besuch abstatten und dort den leckersten veganen Burger genießen, den ich je gegessen hatte. 

apfelkern-und-kolibri_0007

Zu dem Zeitpunkt meines Besuchs lag natürlich noch kein Schnee, aber der erste Schnee motivierte mich dazu endlich einmal die sagenhafte Quinoa Schokolade nachzumachen, die im Hessen à la carte Beitrag des Kolibri & Apfelkerns vorgestellt wird. 

apfelkern-und-kolibri_0002

Insgeheim habe ich dafür nämlich auf den ersten Schnee gewartet. Hihi. 

Hier nun meine Version der „Apfelkern & Kolibri Quinoa Schokolade“ (für das Original Rezept schaut euch den Beitrag übers Cafè an)

Für zwei Becher braucht ihr:

400 ml Haselnuss- oder Mandelmilch
80 g Quinoa
4 EL echtes Kakaopulver
1/2 Zimt 

Den Quinoa mit dem Mörser so fein wie möglich zerkleinern, im Mixer klappte es bei mir leider nicht so gut.

Die Pflanzenmilch in einen Topf geben, Quinoa, Kakaopulver und Zimt dazu und gut verrühren. 

Unter Aufsicht und rühren ca. 10 Min. köcheln lassen. 

Wer es süßer mag, der gibt noch 1 EL Rohrohrzucker hinzu. 

Warm, in eine Decke eingemuckelt, genießen und sich diesen schokoladigen Geschmack so richtig auf der Zunge zergehen lassen. 

apfelkern-und-kolibri_0008 apfelkern-und-kolibri_0001

 

You Might Also Like

6 Comments

  1. Reply Tanja 10. November 2016 at 19:48

    Ich bin schon so gespannt auf Dein neues Zuhause 😊
    Bad Homburg ist ja gar nicht so weit weg von mir, da könnte ich ja mal auf einen Besuch im Apfelkern&Kolibri vorbei schauen.
    Allein der Name ist ja schon so einladend.
    Einne gemütlichen Abend wünscht Dir
    Tanja 🌞

    • Reply Franzi 10. November 2016 at 19:53

      Oh mach das unbedingt liebe Tanja!

  2. Reply Micha 10. November 2016 at 20:11

    Dann reiche ich mal traditionell virtuell Salz und Brot zum Einzug! Auf ein schönes, kuscheliges, wohliges Nest – und ich freue mich auf Einblicke ;)

    • Reply Franzi 10. November 2016 at 20:13

      Danke Liebes :-* <3

  3. Reply Vanessa 11. November 2016 at 09:24

    Oh jetzt wollte ich viel lieber was über diese Wohnung hören, die nach Frieden und Ruhe klingt… :(

    • Reply Franzi 11. November 2016 at 09:47

      Kommt doch noch, ist doch noch gar nicht alles fertig. Wir sind noch keine zwei Wochen umgezogen ;)

Leave a Reply