Franzi

Hallo ihr Lieben,

ich bin Franzi (*1985) aus dem schönen Örtchen Bäk in Schleswig-Holstein.

Ich bin eine von denen, die sagt „Ich möchte die Welt verbessern“, weil ich eine von denen bin, die immer noch daran glaubt, dass das auch wirklich geht. 

Auch bin ich eine von denen, die lieber macht als träumt und auch Anderen die Motivation mitgeben kann, etwas wirklich anzupacken. Das kann ich sogar ziemlich gut. 

Und ich bin eine von denen, die Eichhörnchen über alles liebt. Deswegen habe ich eine Eichhörnchenpatenschaft (die ich euch auch sehr ans Herz legen kann). Mein kleines Patenkind Joda verlor, aufgrund von Krankheit, seine Ohren und isst fast ausschließlich Butterkekse. Dafür liebe ich ihn sehr. 

Eigentlich immer bin ich auch eine von denen, die mit Konfetti durch die Welt läuft und laut ruft „Es wird wieder gut.“ denn daran glaube ich. 

Wie alles begann…

Unter dem Namen „Wo geht’s zum Gemüseregal?“ bloggte ich hier seit dem 01.01.2010 vor allem über das vegetarisch / vegane Essen. Seit dem 01.01.2018 läuft dieser Blog nun komplett unter meinem Namen „Franzi Schädel“. 

In den letzten Jahren ist viel passiert, und nachdem ich zwei Kochbücher* (zusammen mit dem Kosmos Verlag) auf den Markt brachte, wandelten sich die Blogthemen vom Thema „Food“ hin zur Nachhaltigkeit. Das Kochen wurde, zumindest hier auf dem Blog, nebensächlicher und das nachhaltige Leben wichtiger. 

Franzi heute…

Und so dreht sich hier nun alles um plastikfreies Leben, Eco Fashion, Reisen und kleine Auszeiten des Alltags oder auch ganz weiblichen Themen wie mein Leben ohne die Pille.

Diese Themen kann und will ich auch verstärkt mit meiner Arbeit als Fotografin (Franzi trifft die Liebe & Franzi trifft das Leben) verbinden, denn meine Leidenschaft für die Nachhaltigkeit, sowie das Reisen lässt sich einfach wunderbar mit meinem Beruf vereinen. 

Deshalb könnt ihr mich nicht nur für Themen der Nachhaltigkeit als Bloggerin buchen, sondern auch als Fotografin für Events oder Pressereisen. Mehr Infos dazu auf der Media | PR Seite.

Ich wünsche euch nun viel Freude auf meinem Blog und freue mich von euch zu lesen. 

Foto von meiner lieben Freundin Franzi Molina

*Affiliate Link – ihr bezahlt nicht mehr als sonst, ich bekomme eine kleine Provison.